Jahresabschlussdienst bei der FF Delmenhorst-Stadt

Die FF Delmenhorst-Stadt beendete ihren Ausbildungsdienst für 2012

Winterpause, das ist das richtige Wort für das, was den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst-Stadt nun bevorsteht. 42 Wochen lang haben die Ehrenamtlichen jeden Dienstag Ausbildung betrieben und darüber hinaus so manchen Sonderdienst abgeleistet. Jetzt ist Pause. Zumindest, was die wöchentlichen Dienste betrifft. Die Ausbildung ruht, der Einsatzdienst läuft selbstverständlich weiter - ebenso wie diverse Sonderveranstaltungen, Brandsicherheitswachen oder Aktionen. Schließlich erwartet die Freiwilligen auch noch ihre Weihnachtsfeier oder ein Zusatzdienst an Silvester. Dennoch ließen die Aktiven der FF Stadt ihr "Dienstjahr" nun mit einem eher ruhigen Jahresabschlussdienst ausklingen. Beim gemeinsamen Essen wurde geplaudert und gelacht, bevor Ortsbrandmeister Axel Sanders einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2013 gab und auch darüber informierte, wann voraussichtlich die Ersatzbeschaffungen für das LF 1 und das MZF geliefert würden.

Stefanie Radecke ist nun Gruppenführerin bei der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst-Stadt

 

Im weiteren Verlauf des Abends wurden die Gruppenführer der Ortsfeuerwehr Stadt neu eingesetzt oder in ihren Funktionen bestätigt. Nachdem absehbar war, dass (bedingt durch die Arbeitsplatzsituation vieler Aktiver und ein steigendes Einsatzaufkommen in der jüngeren Vergangenheit) mehr Führungsfunktionen sinnvoll sein würden, wurden diesmal gleich 20 Gruppenführer eingesetzt. So soll auch künftig sichergestellt werden, dass auch zu ungünstigen Tageszeiten immer ausreichend ausgebildete Führungskräfte verfügbar sind. Unter den Zwanzig Gruppenführern ist auch Stefanie Radecke, die übrigens innerhalb dieser Gruppe als einzige Frau eine Leitungsrolle übernimmt und erst als zweite Frau überhaupt Gruppenführerin bei der FF Delmenhorst-Stadt wird. Hier sind alle Gruppenführer noch einmal in der Übersicht:

 

1. Halbzug 2. Halbzug 3. Halbzug 4. Halbzug
Kai Bokelmann Tayo Beetz Lars Hünert Holger Braue
Heiko Deeken (neu) Dino Carrozzo (neu) Michael Löscher Sascha Flügger
Marian Henghuber Daniel Hewer Florian Rosen (neu) Tjorven Holz
Stefanie Radecke (neu) Lutz Lindemann Henry Pleil (neu) Wolfgang Munke
Markus Schunke Andreas Schwarting Björn Starost Tobias Schrön (neu)

 

Der wöchentliche Ausbildungsdienst für die ehrenamtlichen Brandschützer der FF Delmenhorst-Stadt beginnt, nach der Winterpause, wieder im Frühjahr 2013. Mit der Jahreshauptversammlung am 5. Februar wird dann das neue Dienstjahr eingeläutet. Bis dahin wünschen wir allen Kameradinnen und Kameraden und all unseren Besuchern eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit, schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.