Buntes Treiben beim Sommerfest auf Gut Dauelsberg

Das Tanklöschfahrzeug vom Typ TLF 20/20 der FF Delmenhorst-Stadt wurde beim Sommerfest auf Gut Dauelsberg regelmäßig umlagert.Strahlender Sonnenschein lud erst kürzlich zum Sommerfest aufs Gut Dauelsberg ein. Die soziale Heimstätte des Bezirksverbands Oldenburg an der Syker Straße hatte das Fest selbst ausgerichtet und bot ihren Bewohnern und deren Besuchern allerlei Spiele und Attraktionen, an denen sich natürlich jedermann beteiligen konnte. Auf Anfrage war hier natürlich auch die Feuerwehr gern mit dabei, die schließlich obendrein schon so manches Mal auf dem Anwesen ihre Übungen abhalten durfte.

 

Die erste Hürde stellte zugleich die letzte dar, denn über die in etwa 2,8 Meter breite Brücke zum Festplatz wollte das 2,5 Meter breite Fahrzeug erst einmal manövriert werden. Dem Maschinisten verlangte das schon ein wenig Fingerspitzengefühl ab, blieben links und rechts nur wenige Zentimeter Platz. Doch stand das Auto erst einmal, konnten die Besucher des Sommerfests auch sogleich ihre Blicke auf die Technik des Tanklöschfahrzeugs werfen.

Egal ob Angestellte, Bewohner oder Besucher: Ein Platz auf dem TLF war für jeden von ihnen frei. Bereitwillig erklärten die Brandschützer ihr Tun und zeigten, was gerade interessiert beäugt wurde. Nebenbei war - gerade bei den hochsommerlichen Temperaturen - neben dem kühlen Luftstrom aus dem Lüfter natürlich ganz besonders das feuchte Element gefragt. So tummelten sich insbesondere Kinder an der Kübelspritze, um einmal selbst zum "Löschen" zu kommen. Pumpen konnten sie hierbei gern selbst, ab und zu half aber gern auch mal die Feuerwehr mit Muskelkraft weiter.

 

Apropos Muskelkraft: Während sich die meisten Besucher eher beim Karaoke und gesanglich auf der Bühne maßen, trat die Truppe des TLF zum gemeinsamen Wett-Pumpen an der Kübelspritze an. 10 Liter galt es zu versprühen, bevor die Stoppuhr wieder angehalten wurde. Und in knapper Entscheidung lagen die Kameraden der FF Stadt mit 1 Minute und 7 Sekunden sicherlich alle recht gut in der Zeit.

 

  • Mit dem Tanklöschfahrzeug besuchte die Freiwillige Feuerwehr das Sommerfest auf Gut Dauelsberg.
  • Zwar standen die Brandschützer nur am Rande des Festplatzes, doch...
  • ...hinderte das niemanden, sich einmal näher von den "blauen Jungs" erklären zu lassen, wie Feuerwehrtechnik funktioniert.
  • Die kleineren Besucher waren eher aufs Probesitzen aus: Also doch "Ich will Feuerwehrmann werden"?
  • Gemeinsam ging es auch an der Kübelspritze ans Werk. Manch eine Mama pumpte fleißig mit.
  • Ein Foto von der Feuerwehr? Kein Problem!
  • Zwischendurch spielten auch die Brandschützer gerne mit...
  • Gefragt waren aber auch immer wieder das Fahrzeug und die Ausrüstung.
  • Nur für Jungs? Von wegen: Girl Power bei der Feuerwehr!
  • Über mangelndes Interesse konnten wir uns auch hier nicht beklagen.
  • Eine kleine Abkühlung brachte auch der Überdrucklüfter mit sich, ...
  • ...während am Fahrzeug auch bis zum Schluss erklärt und vorgezeigt wurde.