Neue Dekon-Dusche in Dienst gestellt

 

Am vergangenen Dienstag wurde bei der Feuerwehr Delmenhorst ein neues Dekontaminationszelt vom Typ Dekon II in Dienst gestellt. Es ersetzt das bisherige Dekon-Zelt, das den aktuellen Anforderungen im Einsatzfall nicht mehr gerecht wird.

 

 

Die Besonderheiten der neuen Dekon-Dusche sind:

- es können zwei Personen gleichzeitig dekontaminiert werden ( Größe 3m x 2m x 2,5m)

- zwei Paar integrierte Hilfsärmel

- vier im Dachbereich integrierte Vollkegeldüsen und zwei festinstallierte Waschbürsten

- breite Aus- und Eingänge, so dass auch Personen auf einer Krankentrage im Zelt dekontaminiert   werden können

- 900 Liter Auffangvolumen von kontaminierter Flüssigkeit in der Bodenwanne

Das Dekon II Zelt wird auf dem Gerätewagen Umweltschutz verlastet, und kann ab sofort im Einsatzfall eingesetzt werden.

 

  • 2013-10-08_01
  • 2013-10-08_02
  • 2013-10-08_03
  • 2013-10-08_04
  • 2013-10-08_05
  • 2013-10-08_06
  • 2013-10-08_07
  • 2013-10-08_08
  • 2013-10-08_09
  • 2013-10-08_10
  • 2013-10-08_11
  • 2013-10-08_12