Weihnachtsfeier der FF Stadt 2015

Als letzte offizielle Veranstaltung für das laufende Jahr durfte natürlich auch 2015 die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst Stadt nicht fehlen.

Der Einladung von Ortsbrandmeister Axel Sanders waren zahlreiche Kameraden und Kameradinnen mit ihren Familien gefolgt, so dass die Kaffeetafel dieses Jahr 41 Erwachsene und 23 Kindern umfasste.

Nachdem Axel Sanders die anwesenden Gäste begrüßt und die Weihnachtsfeier eröffnet hatte, konnte sich am sehr reichhaltigen Kuchenbuffet gestärkt werden und der eine oder andere Plausch gehalten werden. So sah es jedenfalls für die Erwachsenen aus. Für die Kinder waren Kuchen und Knabberkram eigentlich gar nicht so wichtig. Sie warteten sehnsüchtig auf den großen roten Mann mit dem weißen Bart, der auch dieses Jahr sein Kommen trotz vollem Terminkalender angekündigt hatte. Als es sich dann "rumgesprochen" hatte, dass der Weihnachtsmann wohl schon da wäre, wurde er mit einem tosenden "Weihnachtsmann" gerufen, damit er auch ja den Weg nach oben findet. Den Rufen folgend, kam der Weihnachtsmann dann auch in Begleitung seines Engels nach oben und ließ es sich nicht nehmen jedes Kind persönlich zu Begrüßen. Wie es sich für den Weihnachtsmann gehört, hatte er aber nicht nur seinen Engel dabei, sondern auch einen großen Sack voll Geschenke für die Kleinen. Jedes Kind wurde so zum Weihnachtsmann gerufen, um dort sein Geschenk abzuholen. Was den Mann in Rot dieses Jahr sehr gefreut hat war, das fast alle Kinder ihm entweder ein Gedicht aufgesagt haben, oder ein Weihnachtslied vorgesungen haben. Als das letzte Kind dann sein Geschenk erhalten hatte, war erst mal ausgiebig Zeit die neuen Spielsachen zu testen, bis das zweite Highlight des Tages kam. Das Fahren mit Einsatzfahrzeugen und Blaulicht auf dem Hof der Wache. Schnell waren die Plätze in den Fahrzeugen besetzt, und die Kids konnten es gar nicht erwarten, dass es losging. Runde um Runde wurde das glänzen in den Augen der Kinder stärker und wenn es nach ihnen gegangen wäre, hätte das noch ewig so weiter gehen können aber leider hat ja alles Mal ein Ende. So auch die Weihnachtsfeier 2015.

 

In diesem Sinne wünscht die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst Stadt allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2016.

 

  • 2015-12-06_01
  • 2015-12-06_02
  • 2015-12-06_03
  • 2015-12-06_04
  • 2015-12-06_05
  • 2015-12-06_06
  • 2015-12-06_07
  • 2015-12-06_08
  • 2015-12-06_09
  • 2015-12-06_10
  • 2015-12-06_11
  • 2015-12-06_12
  • 2015-12-06_13
  • 2015-12-06_14
  • 2015-12-06_15
  • 2015-12-06_16
  • 2015-12-06_17
  • 2015-12-06_18
  • 2015-12-06_19
  • 2015-12-06_20
  • 2015-12-06_21
  • 2015-12-06_22
  • 2015-12-06_23
  • 2015-12-06_24
  • 2015-12-06_25
  • 2015-12-06_26
  • 2015-12-06_27
  • 2015-12-06_28
  • 2015-12-06_29
  • 2015-12-06_30
  • 2015-12-06_31
  • 2015-12-06_32
  • 2015-12-06_33
  • 2015-12-06_34
  • 2015-12-06_35
  • 2015-12-06_36
  • 2015-12-06_37
  • 2015-12-06_38
  • 2015-12-06_39
  • 2015-12-06_40
  • 2015-12-06_41
  • 2015-12-06_42
  • 2015-12-06_43
  • 2015-12-06_44
  • 2015-12-06_45
  • 2015-12-06_46
  • 2015-12-06_47
  • 2015-12-06_48
  • 2015-12-06_49
  • 2015-12-06_50
  • 2015-12-06_51
  • 2015-12-06_52
  • 2015-12-06_53
  • 2015-12-06_54
  • 2015-12-06_55
  • 2015-12-06_56