"Waldbrand nach Flugzeugabsturz"

So lautete am vergangenem Samstag das Alarmstichwort für die gemeinsame Übung der Feuerwehrbereitschaft aus Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven

Im Oktober übten zum ersten Mal alle Kräfte der neu aufgestellten Feuerwehrbereitschaft der kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven auf der „Großen Höhe“ in Delmenhorst.

Vorrangegangen war die Bildung der Feuerwehrbereitschaft im März 2015. Eine Feuerwehrbereitschaft besteht aus mehreren Feuerwehreinheiten (Fahrzeuge und Mannschaft) und kann bei Großschadenslagen oder Katastropheneinsätzen (z.B. Hochwasser oder Waldbrände) entsendet werden. Hierbei bleibt aber der Schutz der eigenen Bevölkerung in der Stadt oder Gemeinde bestehen.

Die kreisfreien Städte haben nicht wie die Landkreise, die Verpflichtung solche Einheiten für den überörtlichen Einsatz vorzuhalten, können dies aber freiwillig tun.

Die Feuerwehrbereitschaft der kreisfreien Städte besteht aus je drei Zügen mit insgesamt drei Fachaufgaben (Brandschutz/ Wasserförderung, technische Hilfeleistung, Personalreserve)

Die Führungskräfte übten zum ersten Mal während einer Führungsübung, geführt durch die Kreisfeuerwehrbereitschaft Vechta, im Frühjahr 2016 gemeinsam. Hier galt es im Besonderen auf den unterschiedlichen Führungsebenen (Bereitschaftsführung, Führungsstaffel und Zugführer) zusammen zu arbeiten. Während der Übung wurden immer wieder unterschiedliche Szenarien und Aufgaben durch die Übungsleitung eingespielt und mussten von den Führungskräften theoretisch abgearbeitet werden.

Der Schwerpunkt der Übung im September lag neben der Vorbereitung eines Einsatzes der Feuerwehrbereitschaft, der Alarmierung der Einheiten, der Versorgung der Kräfte auch in der Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehreinheiten.

So begann die Vorbereitung der Übung schon im Sommer mit der Erstellung Übungs- und Marschbefehlen, die Anmeldung der Kfz- Märsche bei den Verkehrsbehörden.

Am 15. Oktober war es dann soweit, es erfolgte die erste Alarmierung der Feuerwehrbereitschaft mit dem Stichwort „Waldbrand nach Flugzeugabsturz“ in der Nähe des Segelflugplatzes auf der Großen Höhe in Delmenhorst.

Nun organisierten sich die drei Stadtbrandmeister aus den Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven und sprachen sich während mehreren Telefonkonferenzen ab.

Am 22. Oktober erfolgte dann der tatsächliche Einsatz der Feuerwehrkräfte, die Kameraden aus Wilhelmshaven machten sich auf den Weg zur Feuer- und Rettungswache 1 nach Oldenburg, um nach einen kurzen Aufenthalt weiter nach Delmenhorst zu fahren.

Dort sammelten sich um 10:00 Uhr alle Einheiten der Feuerwehrbereitschaft in der Nähe der Feldwebel-Lilienthal-Kaserne in Delmenhorst.

Das Übungsdrehbuch sah einen gemeinsamen Kfz-Marsch über die Bundesautobahnen 1 und 28 zurück zur Größen Höhe vor, um das Fahren im geschlossenen Fahrzeugverband zu üben.

Im Übungsgebiet auf der Großen Höhe angekommen, galt es nun die Lage zu erkunden und die Kräfte entsprechend einzusetzen.

Die Aufgaben der eingesetzten Kräfte waren dann schließlich der Aufbau einer Wasserförderung über lange Wegstrecke, der Wassertransport mittels Fahrzeugen im Pendelverkehr und die Waldbrandbekämpfung.

Währenddessen organisierte der Logistikzug der Feuerwehrbereitschaft die Verpflegung der Kräfte im naheliegenenden Vereinsheim vom Schützenverein.

Nach dem alles Schläuche wieder aufgerollt und das restliche Material wieder verstaut waren, genossen die Kameraden der Feuerwehrbereitschaft das Gulasch mit Nudeln. Während der kurzen Nachbesprechung wurde allen Anwesenden für die Bereitschaft an der Übung teilzunehmen gedankt.

Schließlich machten sich alle freudig, mit dem Ausblick auf eine nächste Übung in Wilhelmshaven, auf den Heimweg.

  • 2016-10-22_bereitschaft_01
  • 2016-10-22_bereitschaft_02
  • 2016-10-22_bereitschaft_03
  • 2016-10-22_bereitschaft_04
  • 2016-10-22_bereitschaft_05
  • 2016-10-22_bereitschaft_06
  • 2016-10-22_bereitschaft_07
  • 2016-10-22_bereitschaft_08
  • 2016-10-22_bereitschaft_09
  • 2016-10-22_bereitschaft_10
  • 2016-10-22_bereitschaft_11
  • 2016-10-22_bereitschaft_12
  • 2016-10-22_bereitschaft_13
  • 2016-10-22_bereitschaft_14
  • 2016-10-22_bereitschaft_15
  • 2016-10-22_bereitschaft_16
  • 2016-10-22_bereitschaft_17
  • 2016-10-22_bereitschaft_18
  • 2016-10-22_bereitschaft_19
  • 2016-10-22_bereitschaft_20
  • 2016-10-22_bereitschaft_21
  • 2016-10-22_bereitschaft_22
  • 2016-10-22_bereitschaft_23
  • 2016-10-22_bereitschaft_24
  • 2016-10-22_bereitschaft_25