FF DEL-Stadt übt auf DTC-Tennisanlage

Die angenommene Lage bei der Übung der FF Stadt am Samstag auf dem DTC-Gelände: Eine Halle steht im Vollbrand.Am heutigen Samstagvormittag testete die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst-Stadt bei "allerbesten" norddeutschen Schmuddelwetter ihre Leistungsfähigkeit im Rahmen einer Einsatzübung auf dem Gelände des Delmenhorster Tennisclubs (DTC).

Angenommene Ausgangslage war eine Verpuffung im Heizungsraum der Anlage, der sich im vorderen Anbau der Tennishalle befindet. Der daraus entstehende Brand breitet sich über das Dach auf die nördliche Giebelseite und das Kuppeldach der Halle aus (siehe Fotomontage rechts).

Von dort aus droht das Feuer auf den weiteren Hallenbereich auszubrechen. Der im Heizungsbereich beschäftigte Monteur gilt als vermisst. Sein gerade auf dem Dach beschäftigter Kollege bricht im Brandrauch bewußtlos zusammen.

Eines der wesentlichen Ziele der Einsatzübung war neben der umgehend eingeleiteten Menschenrettung die Sicherstellung einer ausreichenden Wasserversorgung, um so ein effektives Abriegeln des Feuers zu ermöglichen und mithin eine Ausbreitung auf die gesamte Tennishalle zu verhindern. Hierzu bot das nahegelegene Delme-Gewässer gute Voraussetzungen.

Des Weiteren bot die Übung den teilnehmenden Feuerwehrleuten eine gute Gelegenheit, sich näher mit den örtlichen Gegebenheiten des Objektes wie zum Beispiel Zugangswege und den Möglichkeiten der Löschwasserversorgung auseinander zusetzen. Ebenso wurde ein eigenentwickeltes PC-Programm zur effizienten Dokumentation des Einsatzstellen-Geschehens im Einsatzleitwagen der FF Delmenhorst-Stadt einem ersten „Härte-Test“ unterzogen.

Insgesamt beteiligten sich an der gut einstündigen Einsatzübung 25 Kameraden mit LF 16-1, DLK 23-12, LF 16-2, ELW 1 und MZF. Für 2005 sind in regelmäßigen Abständen weitere größere Einsatzübungen mit unterschiedlichen Szenarien vorgesehen.

Hier ein paar bildliche Eindrücke vom Übungsgeschehen:

 

  • dtc_01
  • dtc_02
  • dtc_03
  • dtc_04

  • dtc_05
  • dtc_06
  • dtc_07
  • dtc_08

  • dtc_09
  • dtc_10
  • dtc_11
  • dtc_12

  • dtc_13
  • dtc_14
  • dtc_15
  • dtc_16