Feuer nach Verpuffung in einer Lagerhalle - Personen vermisst

Foto der Einsatzübung

So lautete das Alarmstichwort für die kürzlich durgeführte Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst Stadt.

 

Das Übungsszenario sah vor, dass nach einer Verpuffung ein Teil einer Lagerhalle in Brand steht und dadurch die Struktur so stark beschädigt wurde, dass die Halle sowie ein angebauter Dachüberstand an der einzigen Zuwegung einsturzgefährdet sind. Ebenso werden drei Mitarbeiter des Unternehmens, die zum Zeitpunkt der Verpuffung im angrenzenden Außenbereich tätig waren, vermisst.

 

Die Aufgaben der mit 8 Fahrzeugen und über 40 Aktiven anrückenden FF Stadt waren somit die Personensuche und deren Rettung, das Abstützen und Absichern des einsturzgefährdeten Dachüberstandes, der Aufbau einer Wasserförderung über lange Wegstrecke und die Brandbekämpfung, samt Aufbau einer Riegelstellung, um eine benachbarte Lagerhalle zu Schützen.



  • 2013-09-17_01
  • 2013-09-17_02
  • 2013-09-17_03
  • 2013-09-17_04
  • 2013-09-17_05
  • 2013-09-17_06
  • 2013-09-17_07
  • 2013-09-17_08
  • 2013-09-17_09
  • 2013-09-17_10
  • 2013-09-17_11
  • 2013-09-17_12
  • 2013-09-17_13
  • 2013-09-17_14
  • 2013-09-17_15
  • 2013-09-17_16
  • 2013-09-17_17
  • 2013-09-17_18
  • 2013-09-17_19
  • 2013-09-17_20
  • 2013-09-17_21
  • 2013-09-17_22
  • 2013-09-17_23
  • 2013-09-17_24