Ehemalige Fahrzeuge der FF Stadt

Man nennt sie gerne „alte Schätzchen“ oder gibt ihnen andere Kosenamen. Viele Kameraden kennen sie gar nicht mehr, höchstens von Erzählungen: Die ehemaligen Fahrzeuge unserer Ortsfeuerwehr. Manche taten über viele Jahrzehnte hinweg zuverlässig ihren Dienst. Keine Pumpen-Elektronik, keine Lenkkraftunterstützung oder sonstiger Fahrerluxus. „Edle“ Innenraumverkleidungen aus Holz und Kunstleder, Gerätefächer aus Holz statt das heutzutage üblicherweise in den Fahrzeugen zu findende Kunststoff und Metall. Einige dieser Fahrzeuge stehen heute noch bei Sammlern oder in Feuerwehr-Museen. Hier einige Beispiele, an welchen Fahrzeugen wir bzw. unsere „Vorfahren“ so unsere Freude hatten:

 

  • 1.automobiles Feuerwehrfahrzeug (1913), Opel, 20 km/h Spitzengeschwindigkeit
  • Erste Automobilspritze, Magirus, 20 PS, 750 Liter/Minute
  • Zweite Automobilspritze (1924)
  • Drehleiter DL 17 mit Tragkraftspritzenanhänger
  • Motorenspritze (1926), automobile Drehleiter (1927) und automobiler Rüstwagen (1928)
  • Automobiler Mannschaftswagen mit Schaumlöschanhänger und Kleinmotorenspritze (1932)
  • Löschgruppenfahrzeug LF 15 (geschlossen)
  • Löschgruppenfahrzeug LF 15 (offen)
  • Löschgruppenfahrzeug LF 25
  • Leichtes Löschgruppenfahrzeug LLF 8
  • Tanklöschfahrzeug TLF 15
  • Kommandowagen (KdoW)
  • Löschgruppenfahrzeug LF 16TS (1), Magirus-Deutz
  • Löschgruppenfahrzeug LF 16TS (2), Magirus-Deutz
  • Gerätewagen, Opel Blitz
  • Mannschaftstransportwagen (MTW), eines von zwei Fahrzeugen, später in Tagesleuchtrot und weiß lackiert
  • Drehleiter DL 30 h (hydraulisch), Magirus-Deutz
  • Schlauchwagen SW 1000, Mercedes-Benz
  • Tanklöschfahrzeug TLF 16-Trupp, Mercedes-Benz
  • Drehleiter DL 18 (Handbetrieb), Magirus-Deutz
  • Hilfsgerätewagen (HGW), später auch GW-Öl und in Tagesleuchtrot und weiß lackiert
  • Tanklöschfahrzeug TLF 8/24, Magirus-Deutz, als Aufbauhilfe zur FF Delmenhorst-Süd
  • TLF 24/50, RW 2, DLK 23-12 und TroTLF 16 auf Magirus-Deutz-Fahrgestell
  • Gerätewagen Kran, Iveco-Fahrgestell mit Ladefläche, Kran, Palettengabel und Greifer
  • Einsatzleitwagen (ELW 1), VW Passat Synchro, bis 2000
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50), Magirus-Deutz, 1980-2010
  • TLF 16/25 und zwei baugleiche LF 16, Iveco-Magirus 120-19, davon ein LF 16 als Aufbauhilfe zur FF Delmenhorst-Süd
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Iveco-Magirus 120-19, 1986-2010
  • Abrollbehälter Gefahrgut, Firma Ottenbacher, bis 2009
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Mercedes-Benz 309 D, 1986-2011
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF), Mercedes-Benz 308 D, 1989-2012
  • Löschgruppenfahrzeug LF 16, eingesetzt als 1. LF, 1990-2013
  • Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), 1984-2013