Feuerwehr ist Teamwork: Komm und mach mit!

Ob Mann oder Frau - bei der Freiwilligen Feuerwehr ist man Mitglied einer starken Truppe!Die Freiwillige Feuerwehr ist eine starke Truppe! Frauen und Männer zwischen 16 und 62 Jahren engagieren sich hier für das Wohl des Einzelnen. Die Freiwillige Feuerwehr, das sind wir.

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr sind wir für die Sicherheit unserer Mitmenschen da. Vom Routineeinsatz beim Brandmeldealarm bis zum letzten Alltagsabenteuer, dem Großfeuer, ob beim Hochwasser oder Verkehrsunfall: Wir sind mit dabei. Und wir brauchen Dich!

Um anderen zu helfen, brauchen wir Deine Hilfe. Egal ob Du männlich oder weiblich, erst 16 oder schon 40 Jahre alt bist, welchen Beruf Du ausübst oder ob Du noch zur Schule gehst - bei der Freiwilligen Feuerwehr können wir immer Hilfe brauchen. Immerhin gibt es viele Aufgaben, die wir zu erfüllen haben. Feuer löschen unter Atemschutz, Funker bei der Einsatzleitung und Maschinist an der Pumpe: Wir bilden Spezialisten aus!


Wie komme ich zu Euch?

Diese Frage ist leicht erklärt. Bis auf wenige Wochen im Jahr, haben wir jeden Dienstag zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr Ausbildungsdienst. Genau kannst Du das unserem Dienstplan entnehmen. Am Besten schaust Du einfach einmal bei uns vorbei. Den Weg dorthin kannst Du unserer Seite die letzten Schritte betrachten.


Keiner da? Kein Problem!

Falls Du schon einmal bei uns vorbeischauen wolltest und niemand da war, nimm doch einfach Kontakt zu uns auf. Du erreichst uns per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch Dienstags zwischen 18:00 Uhr und 19:15 Uhr unter 04221/99-2381. Falls Du direkt bei unserem Ortsbrandmeister anrufen möchtest, kannst Du Axel Sanders unter der Rufnummer 0171/6434887 erreichen.


Was muss ich mitbringen?

Mitbringen musst Du nicht viel. Was Du haben solltest, ist die sprichwörtliche „weiße Weste“. Vorstrafen sind bei uns generell ein Kündigungsgrund. Sonst musst Du weder ein Mathegenie noch ein Leistungssportler sein, sondern andere Qualitäten besitzen. Wichtig sind uns Einsatzbereitschaft, Engagement und gutes Sozialverhalten. Du solltest in Delmenhorst wohnen, bei Deinem Eintritt zwischen 16 und 40 Jahren alt sein und wissen, was Du willst. Den Rest sollten wir in einem persönlichen Gespräch klären, also komm doch einfach vorbei.


Unser Service

Hier kannst Du das Aufnahmegesuch der FF Delmenhorst-Stadt herunterladen, falls Du es in Ruhe zuhause ausfüllen möchtest. Zudem steht Dir unsere Satzung zum Download zur Verfügung. Beide Unterlagen erhältst Du natürlich auch direkt bei uns, falls Du sie nicht extra ausdrucken möchtest.